Allgemeine Eigenschaften von resistiven 5-Draht-Touch-Panels (5-Wire-Resistive Touch-Panels)
   
- Die Touch Panels haben interaktive ITO-Flächen (ITO- Zinn-Indium-Oxyd) und sind ein Eingabemedium für elektronische Anzeigen. Die Eingabefläche besteht aus 2 elektrisch leitenden Flächen. Die obere Lage besitzt einen ITO-Film, während die untere Lage entweder aus einem ITO-Film oder einem ITO-beschichteten Glas besteht. Die obere Lage wird durch kleine Partikel auf Abstand gehalten. Durch Druck auf das Tastenfeld, werden die obere Lage und die untere Lage mit den innen liegenden ITO-Schichten in Kontakt gebracht. Die Koordinate der X-Achse des Berührungspunktes wird über den Spannungswert der oberen Lage erfasst. Der Spannungswert der Y-Achse wird vergleichbar ermittelt. Ein externer Controller übermittelt den Gesamtwert an den zuständigen IC.
   
- 5-Draht-Touch-Panels bieten wir in Standardgrößen von 10.4“
bis 19.1“ an.
   
- 5-Draht-Touch-Panels werden bevorzugt dort eingesetzt, wo es auf langlebige Zuverlässigkeit ankommt.
   
- Der grundsätzliche Unterschied zwischen einem 5-Draht und einem 4-Draht-Touch-Panel besteht darin, dass sich alle Elektroden auf der unteren Lage befinden und die obere Lage ausschließlich zur Defini tion des Berührungspunktes benutzt wird. Deshalb beeinträchtigen leichte Beschädigungen und Kratzer der oberen Lage die Gesamtfunktion nicht.
   
Testen Sie uns - gerne unterstützen wir Sie !